Link Startseite | Evangelische Markus-Kirchengemeinde Berlin-Steglitz
 
 
 
 

Sie suchen ein Ehrenamt?



Viele Gemeindeglieder wirken ehrenamtliche mit an den Aktivitäten der Markusgemeinde: beim Besuchsdienst, in der Öffentlichkeitsarbeit, bei Gottesdienstvorbereitungen, in der Kantorei oder im Gospelchor, beim Basarhelferkreis und bei vielen anderen Gelegenheiten. Jedes Jahr zum Epiphaniasfest dankt die Gemeinde ihren Ehrenamtlichen, ohne die vieles nicht möglich wäre. Eine große Gemeinschaft kommt da zusammen, ganz unterschiedliche Menschen, die eines verbindet: ihr Engagement in der Gemeinde und für unsere Kirche. Wenn auch Sie Interesse an einer Mitarbeit haben, sind Sie sehr herzlich willkommen.

 

Kontakt: Pfarrer Wolfram Bürger, Tel. 794 706-31, buerger|markus-gemeinde.de

Pfarrerin Katrin Rudolph, Tel. 794 706-27, rudolph|markus-gemeinde.de



Sie können einen unserer Arbeitsbereiche finanziell unterstützen?




 

Dann danken wir Ihnen dafür!


Der Empfänger für Spenden an uns ist der

 

Ev. Kirchenkreisverband Berlin Süd-West

 

IBAN: DE16 5206 0410 2203 9663 99

 

BIC: GENODEF1EK1

Bitte geben Sie immer den Verwendungszweck an.

 

 

Wenn Sie Ihre Spenden steuerlich geltend machen wollen: Bei Spenden bis 100,- EUR reicht es, wenn Sie den Kontoauszug beim Finanzamt einreichen. Bei höheren Spenden stellen wir gern eine Spendenquittung aus. Bitte geben Sie dazu Namen und Adresse an.

 

 

Ab sofort können Sie uns auch mit Ihren Einkäufen unterstützen. Wenn Sie das nächste Mal im Internet etwas bestellen, nutzen Sie einfach die Schaltfläche rechts. Wählen Sie dann auf der erscheinenden Seite den Shop aus, bei dem Sie bestellen wollen und kaufen Sie wie gewohnt ein. Ein Teil des Kaufpreises wird dann der Markus Gemeinde zugeschrieben, ohne dass Mehrkosten für Sie entstehen.



Flüchtlingshilfe



Bei der Gemeindeversammlung am 30. November 2015 war der Bischof der rum-othodoxen Gemeinde, Hanna Haikal, zu Gast in der Markus-Kirche uns erzählte von den christlichen Syrern, die sein Gemeinde hier in Deutschland betreut. Einige von ihnen konnten sich uns selbst vorstellen.

Neben den Asylbewerbern ist da auch die Gruppe der Studenten, die mit einem Studenten-Visum nach Deutschland gekommen sind, aber vor Aufnahme des Studiums noch Tests absolvieren, z.B. den Sprachtest. In dieser Zeit sind sie auf Unterstützung angewiesen, weil sie keine Arbeitsgenehmigung haben und ihre Familien sie durch die zusammen gebrochenen Verhältnisse nicht mehr unterstützen können. Sie können eine Patenschaft übernehmen, indem Sie z.B. für ein Jahr monatlich 50,- EUR an die rum-orthodoxe Gemeinde überweisen, was das Taschengeld für einen Studenten abdecken könnte. Natürlich ist auch jeder andere Betrag willkommen.

Die Kontoverbindung der Othodoxen Gemeinde St. Georgios ist
IBAN: DE09100700000331707000
BIC: DEUTDEBBXXX
Stichwort: Syrien (dazu Ihren Namen und Adresse für die Spendenbescheinigung)

Es werden auch verschiedene Gegenstände benötigt. Alle nötigen Kontaktdaten erhalten Sie über die Website der rum-orthodoxen Gemeinde: rum-orthodox.de/gemeinden/berlin/


Wir danken für Ihre Hilfe!